Fusion Batá - The intercultural music project

 

Fusion Batá is a music project that reflects and unites the merging of different cultures.
Jazz elements combined with traditional Cuban percussion of the Batá, show that jazz does not give up borders and playfully brings together all musical styles. The listener is carried away by the lightness of the groove between bass, percussion and drums,
improvisations in combination with rap parts round off the composition to a crossover of cultures.

 
A batá drum is a dubious hourglass drum in the cult music of the Yoruba in Nigeria and Benin, also used in the Afro-American Santeria religion in the Caribbean.
The experimental merging of jazz and Afro-Cuban religious music is a new combination that has not been performed before and deserves to be heard.

 

Fusion Batá - Das interkulturelle Musikprojekt

 

Fusion Batá ist ein Musikprojekt, das die Verschmelzung verschiedener Kulturen widerspigelt und vereint. Jazzelemente kombiniert mit traditioneller kubanischer Percussion der Batá zeigen, dass Jazz Grenzen nicht aufgibt und alle Musikstile spielerisch zusammenführt.

Der Zuhörer wird von der Leichtigkeit des Grooves zwischen Bass, Percussion und Schlagzeug mitgerissen, Improvisationen in Kombination mit Rapparts runden die Komposition zu einem Crossover der Kulturen ab.

Eine Batá-Trommel ist eine dubiose Sanduhrtrommel in der Kultmusik der Yoruba in Nigeria und Benin, die auch in der afroamerikanischen Santeria-Religion in der Karibik verwendet wird. Die experimentelle Verschmelzung von Jazz und afrokubanischer religiöser Musik ist eine neue Kombination, die noch nie zuvor aufgeführt wurde und es verdient, gehört zu werden.

 

 
 

Original handmade Batá in miniature gift from Oscar Valdez (Grammy winner of the group Irakere)

2000 at the Havana Jazz Festival

 

Original handgefertigte Batá in Miniatur

Ein Geschenk von Oscar Valdez (Grammy-Gewinner der Gruppe Irakere) 2000 beim Havana Jazz Festival